Start.Schulleben.
31.03.20
Von: A. Weitkamp

Lasst uns ein Apfelbäumchen pflanzen


Der große Reformator, Martin Luther, hat in schwierigen und unruhigen Zeiten gelebt. Es ist überliefert, dass er gesagt haben soll, "auch wenn die Welt morgen unterginge, so würde ich noch heute ein Apfelbäumchen pflanzen."                                                                                          

So viel Mut und Zuversicht wünsche ich uns allen in der Zeit der Coronakrise.

Der Schulgarten hat als Zeichen der Hoffnung am 27.3.2020 ein Apfelbäumchen gepflanzt.


© Copyright 2020   OSR. www.otto-schott-realschule.de