Start.Schulleben.
11.12.19
Von: A. Weitkamp

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels


Nach dem Vorlesen der Klassenvertreter aus unseren 6.Klassen am 11.12.19 rauchte der Jury bestehend aus Frau Hoos von der Schulleitung, Frau Sternick und Frau Weitkamp als Lehrerinnen, Frau Seibicke als Elternpflegschaftsvorsitzenden, Frau Fingerhut von der Initiative Lesementoren und Sharin, Siegerin im letzten Jahr, und Simon als Schulsprecher, die Köpfe. Selten war die Entscheidung so schwierig , da die Punkteverteilung so unterschiedlich war. Am Ende siegte die Leserin mit den meisten Punkten und das ist Zenepe Brava aus der 6c. Wir gratulieren ihr ganz herzlich. Den zweiten Platz machte Leon Gräber auch aus der 6c, den dritten Platz erlas Melissa Sawatzki aus der 6a. Die Zuschauer wählten Muhammed Savas, Klasse 6b, als Publikumsliebling. So hat am Ende jede 6. Klasse einen Sieger hervorgebracht. Vielen Dank an Frau Hofmann, die den Wettbewerb wieder sehr gut organisiert hat. Wir sind auf das nächste Jahr gespannt. Unsere 5er üben schon!
© Copyright 2020   OSR. www.otto-schott-realschule.de