Neigungskurse Start.Schulleben.
10.10.18
Von: A. Weitkamp

MINT-Nachmittag für die Grundschüler


Die Fische im Schulgarten wurden gefüttert.

Viele wollten ein Feuerbohnentöpfchen machen.

Geht die Kerze durch die Schallwelle aus.

Im Technikraum durften alle selbst sägen.

Der 3D-Drucker faszinierte jung und alt.

Kann man mit dem Licht der Taschenlampen das Karussell in Bewegung setzen.

Ob die elektrische Spinne gleich läuft.

Bei der Pferde-AG gab es Papierfaltarbeiten.

Sehr gut besucht war die Vorstellung der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) für die Viertklässler am Mittwoch, den 10.10.18.

Von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr konnten die Kinder mit ihren Eltern einige MINT-Fachräume anschauen, wo es viel zu entdecken und auszuprobieren gab. Erfahrene Schüler und Schülerinnen unserer Schule standen mit Rat und Tat in den Fachräumen bereit. Auch die Möglichkeit, sich bei den Fachlehrern über den MINT-Bereich zu informieren, wurde sehr gut angenommen.


© Copyright 2018   OSR. www.otto-schott-realschule.de