Neigungskurse Start.Schulleben.
06.10.18

Der Neigungskurs Biologie 8 ging auf große Fahrt


Welche Pflanze habe ich gefunden.

Die gefundenen Gliedertiere wurden mikroskopiert.

Eifrig wird bestimmt.

Alle hatten Spaß.

Schön war es wieder. Auch dieses Mal hatten die Biologen des Neigungskurses Jahrgangsstufe 8 mit dem Wetter unglaubliches Glück.

Am 4.10.18 stiegen sie mittags in den Zug um zum Naturfreundehaus Ebberg zu fahren und der Himmel zog sich auf. Bis zur Rückkehr am 5.10.18 um 19.00 Uhr blieb es bei dem herrlichen Herbstwetter. So konnten alle Untersuchungen im Wald wie geplant laufen.

Am Donnerstag wurden Gliedertiere gesucht und in der biologischen Station des Naturfreundehauses mikroskopiert. Die Nachtwanderung war wieder ein Erlebnis und bei der Dunkelheit in der Natur, konnte der Sternenhimmel richtig leuchten. Freitag wurde kartiert und damit die erste Neigungskursarbeit vorbereitet.

Nach der Bestimmung der Pflanzen sollten alle einen Barfußparcour im Wald bauen, der so richtig "gemein" ist. Trotz aller Bemühungen mit Brombeerranken und Stechpalmenzweigen wurde er von Frau Weitkamp beschritten. So schnell ist eine erfahrene Naturliebhaberin nicht aus der Bahn zu werfen.

 

Vielen Dank an Herrn Jähnke, der uns begleitet hat und an das Team


© Copyright 2018   OSR. www.otto-schott-realschule.de