Neigungskurse Start.Schulleben.
25.09.17
Von: A. Weitkamp

Projekt "natürlich erleben" mit der 7c


Fröhlich stieg die 7c am 25.9.17 morgens früh um 8.00 Uhr den Hohenstein hinauf. Sie hatte sich im Frühjahr bei der AOK NordWest für das viertägige Erlebnisprojekt "natürlich erleben" beworben und den Zuschlag bekommen.

 

Das Wetter war am ersten Tag genau richtig, so dass die Bewegungsspiele unter der Anleitung der Erlebnispädagogen Silke Schröder und Andre Schreiber Diaz  bei herrlichem Herbstwetter ablaufen konnten. Freundlicherweise hat die Jägerschaft ihre Waldschule für die Pausen zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Das Thema des ersten Tages hieß "Teambildung". Verschiedene Aufgaben mussten in Kleingruppen oder als Gesamtgruppe gelöst werden, was viele Absprachen und gegenseitige Rücksichtnahme erforderlich machte. Aber, wenn auch manchmal mit einigen Mühen, alle Aufgaben wurden gemeistert.

 

Der zweite Tag steht unter dem Thema "Walderleben" und am dritten Tag wird eine Olympiade durchgeführt. Der letzte Tag dient der Auswertung und Aufarbeitung aller Tage. Die Klasse ging sehr zufrieden, aber auch erschöpft, nach dem ersten Erlebnistag in der Natur um 15.30Uhr nach Hause.

 

Vielen Dank an Herrn Philip Rietz von der AOK, der alles sehr gut organisiert hat.


© Copyright 2018   OSR. www.otto-schott-realschule.de